Einreisebstimmungen für Hunde & KatzenSeite drucken

Hunde und Katzen benötigen für die Einreise nach Uruguay Folgendes:

Wenn Sie weniger als 30 Tage im Land bleiben, kann das Tier mit diesen Unterlagen auch wieder ausreisen. Wenn der Aufenthalt mehr als 30 Tage betraegt, muss die Dokumentation zehn Tage vor der Ausreise im Landwirtschaftsministerium praesentiert werden, Adresse: Calle San Fructuoso 897, Montevideo, Tel. 2203 4822.

Im Original steht hier, was gebraucht wird und wie: http://www.conurula.org/es/tramites-consulares/ingreso-de-mascotas.html.

Wenn Sie im europäischen Ausland zwischenlanden müssen, und das ist meistens der Fall, benötigen Ihre Haustiere auch einen EU-Heimtierausweis, in dem alle Impfungen vermerkt sein müssen. Außerdem müssen die Tiere gechipt sein. Wichtig ist auch die rechtzeitige Verabreichung der Wurmkur, welche in den beiden Ausweisen (EU und International) eingetragen sein muß.

 

 

Home · UruguayInfo.com · Ihre deutschsprachige Webseite über Uruguay. Länderinformationen, Einwander-Infos, Einwanderungshilfe, Servicepaket für Einwanderer