Leben in Uruguay

Leben & Alltag
Farmacia-Symbol
Gesundheitswesen und Krankenversicherungen in Uruguay

Die medizinische Versorgung in Uruguay ist auch gemessen an europäischen Standards sehr gut. Montevideo gilt als die Stadt mit der größten Ärztedichte der Welt, und das scheint nicht übertrieben zu sein. Apotheken gibt es an fast jeder Ecke. Notarztwagen müssen innerhalb weniger Minuten am Einsatzort sein. Ähnliches gilt auch für das Landesinnere. [ weiter... ]

 
 
Organtransplantationen in Uruguay

Gestern wurde im Militärhospital von Montevideo einem 49jährigen Mann eine andere Leber eingesetzt. Solche Operationen waren in Uruguay zehn Jahre lang nicht mehr durchgeführt worden. Die Patienten mußten dafür nach Buenos Aires reisen. Mit der Unterstützung durch portugiesische Experten wurde diese Praxis nun in Uruguay wieder aufgenommen. [ weiter... ]

Organtransplantation in Uruguay
Student Estudiante Schüler
Bildungswesen in Uruguay

Das Schulwesen in Uruguay ist m.E. besser als in Deutschland. Die Kinder lernen noch was, die Lehrer kümmern sich um ihre Sprößlinge, Diebstähle und Drogen an Schulen halten sich in Grenzen, auch wenn die Uruguayer selbst dies anders wahrnehmen. Die meisten Schulen sind Ganztagsschulen, in denen die Kinder auch ihre Mahlzeiten einnehmen. Öffentliche Schulen sind schulgeld- und lehrmittelfrei vom Kindergarten bis zur Universität. [ weiter... ]

 
 
Kontoeröffnung und Banken in Uruguay

Uruguay ist ein internationaler Finanzplatz, aber kein sog. Finanzparadies. Hier operieren viele internationale Banken, wobei nicht wenige gar keinen Schalterverkehr für Kleinkunden und normale Einleger haben, sondern mit ihren Repräsentationsbüros, z.T. extraterritorial in einer der Freihandelszonen gelegen, nur Business- und Großkunden zur Verfügung stehen. [ weiter... ]

Kontoeröffnung in Uruguay
Immobilienerwerb in Uruguay
Immobilienerwerb und Grundbuchabsicherung in Uruguay

Der Kauf einer Immobilie unterliegt in Uruguay im wesentlichen denselben Abläufen, die Ihnen aus Ihrem Heimatland bekannt sind. Zuerst wird ein Vorverkaufvertrag („Boleto de Reserva“) im Beisein eines frei durch Sie wählbaren Notars unterzeichnet, in dem beide Parteien (Käufer und Verkäufer) wechselseitige Verpflichtungen eingehen. Es werden unter anderem der Kaufpreis, die Zahlungsweise inklusive der Höhe der Anzahlung, die Modalitäten der Übergabe und auch die Strafen bei Nichterfüllung des Vorvertrags vereinbart. [ weiter... ]

 
 
Autofahren in Uruguay

In Uruguay Auto zu fahren ist ein Vergnügen. Die Rambla (Küstenstraße) von Montevideo entlang zu tuckern ist einfach wunderbar, und obwohl ich schon seit 1992 hier lebe und sie mehrmals wöchentlich befahre, genieße ich diese Strecke und ihre Ausblicke jedes Mal auf's Neue. (Bei Regen etwas weniger, zugegeben.) Es gibt da so ein paar Kurven, da hat man eine ganz besonders schöne Aussicht. [ weiter... ]

Autofahren in Uruguay
Ferias, Wochenmärkte, Flohmärkte
Ferias (Märkte und Flohmärkte) in Uruguay

Auf den uruguayischen Ferias findet man von Lebensmitteln über Klamotten, Wollsachen, Lederartikeln, Halbedelsteinen, Kunsthandwerk, Antiquitäten, Schmuck, Haustieren bis hin zu Autoersatzteilen, Computern und HiFi-Geräten etc. absolut alles, was das Käuferherz begehrt, meist zu günstigen Preisen, Schmuggelwaren inklusive (v.a. Zigaretten und alkoholische Getränke). [ weiter... ]

 
 
Die uruguayische Küche I: Von Monotonie bis Haute Cuisine

Wenn man aus dem Land kommt mit den vielfältigsten Wurst- und Brotsorten der Welt und einer fast ebenso reichhaltigen Käseauswahl; aus einem Land mit mannigfaltigen kulinarischen Traditionen und einer unglaublichen Reichhaltigkeit der verschiedenen regionalen Küchen, das außerdem offen ist für Speisen und Leckereien aus anderen Ländern und Erdteilen, dann sind Uruguay bzw. die hiesigen Spezialitäten und Eßgewohnheiten eine kulinarische Diaspora. Aber es gibt auch Positives zu vermerken. [ weiter... ]

Die uruguayische Küche I: Von Monotonie bis Haute Cuisine
Die uruguayische Küche II: Die Top 10 der uruguayischen Standardküche
Die uruguayische Küche II: Die Top 10 der uruguayischen Standardküche

Preisfrage: Was mögen und essen die Uruguayer? Was bekommt man in fast jedem Restaurant bzw. "Parrillada" (Grillstube)? Welches sind die Fundamente der uruguayischen Cuisine? [ weiter... ]

 
 
Die uruguayische Küche III: Beliebte Gerichte und Spezialitäten

Nach den Top 10 der uruguayischen (Standard)Küche kommen wir nun zu weiteren in Uruguay beliebten Gerichten sowie einigen leckeren Besonderheiten und wirklichen Spezailitäten. [ weiter... ]

Die uruguayische Küche III: Beliebte Gerichte und Spezialitäten
Einige Existenzmöglichkeiten
Deutsche Bäcker und Konditor in Uruguay
Deutsche Backkunst in Uruguay

Uruguay ist ein Land von Weißbrotessern par Excellence. Doch auch hier gibt es Menschen, die an kulinarischen Alternativen interessiert sind, nicht zu vergessen die zunehmend wachsende Einwanderergemeinde aus Europa und Nordamerika, die auf ihre gewohnte Ernährung nicht ganz verzichten und auch nicht immer alles zuhause selbst zubereiten will.

Dafür, daß deutsche Backkunst hier Erfolg haben kann, gibt es klare Präzedenzfälle. Hier zwei herausragende Beispiele. [weiter... ]

 
 
Deutsche Metzger in Uruguay

Kohorten von Einwanderern sind hier potentielle Abnehmer für Geräuchertes, Wurstwaren mit Sülze, echten Preßsack, Leberkäse, Mettwurst und die breite Vielfalt deutscher Fleischereikunst... [weiter... ]

Deutsche Metzger in Uruguay
Ökolandbau und Autarkes Leben in Uruguay
Ökolandbau und Autarkes Leben

Selbstbestimmt leben im Einklang mit der Natur, fern von Politikerlügen und dem sich immer rascher nähernden Zusammenbruch in Europa und den USA, weitestgehend autark, mit einem eigenen Stück Land, auf dem man mit ökologischen Methoden für den Eigenbedarf produziert (Selbstversorger) und, wenn man Lust hat, auch für den Verkauf, an einem Ort, wo dem man in Ruhe gelassen wird und wo Gleichgesinnte in der Nähe wohnen...

In Uruguay ist das möglich. [weiter... ]

 
Kultur, Alltagskultur & Bräuche
 
Tango: Eine uruguayische Erfindung, die die Welt eroberte

Der Tango entstand in Uruguay, auch wenn sich die Argentinier auf dem gegenüberliegenden Ufer des Río de la Plata darüber aufregen mögen. Dieser Bruderzwist über die Urheberschaft des Tango wird wohl nie enden, auch nicht durch die Beibringung historischer Fakten. Er ist -wie der Tango selbst- mit Emotionen aufgeladen.

In diesem Artikel werden Sie interessante Dinge über den Tango erfahren, die Sie vermutlich nie vermutet hätten. [ weiter... ]

Tango: Eine uruguayische Erfindung, die die Welt eroberte
Der uruguayische Karneval
Der uruguayische Karneval: Da verblassen die Funkenmariechen!

Auch in Uruguay wird der Karneval offiziell am 11. 11. 11:11 Uhr eingeläutet und endet am Faschingsdienstag bzw. Aschermittwoch. Dazwischen, davor und danach ist jedoch alles anders, als wir es aus Deutschland kennen, und erinnert viel mehr an Río de Janeiro denn an Köln oder Mainz, weswegen man auch versucht ist den Karneval von Montevideo als "kleine Schwester" des Karnevals von Río zu bezeichnen. [ weiter... ]

 
 
Mate-Tee ("Yerba Mate") - Das uruguayische Nationalgetränk

Mate-Tee wird zwar auch im Süden Brasiliens getrunken, in Teilen Argentiniens und in Paraguay (dort kalt bzw. mit Eis, wegen der ständigen Hitze, bekannt als "Tereré"), aber in keinem Land der Welt ist der Mate-Konsum so verbreitet wie in Uruguay. [ weiter... ]

Mate-Tee / Yerba Mate
Musik aus Uruguay
Musik aus Uruguay (Videoclips): Eine bunte Mischung

Uruguay ist eine Musiknation mit einer reichen Tradition. Schließlich wurden hier der Tango und der Candombe erfunden. Aber auch die Milonga und die Cumbia sind in Uruguay zuhause, ebenso wie viele andere Musikstile. Neben Latino-Rhythmen werden hier auch alle "okzidentalen" Musikgenres gespielt. Uruguay ist überhaupt ein Land mit viel Kultur und vielen talentierten Künstlern.

Hier eine kleine Auswahl uruguayischer Musik zum Anhören und Schauen (Viedoclips). [ weiter... ]

 
 
Die okkulte Seite Uruguays: Umbanda und Voodoo

Hexerei und Wahrsagerei sind zentrale Elemente des uruguayischen Alltags, fast noch wichtiger als Mate-Tee, Asado, Fußball und José Artigas. Die skeptischen Uruguayer sagen dazu: "Ich glaube nicht daran, aber was es gibt, das gibt es." ("Yo no creo, pero que las hay, las hay.") Soweit die Skeptiker. Die weniger Skeptischen, und das sind grob geschätzt mindestens zwei Drittel der uruguayischen Bevölkerung, konsultieren regelmäßig Hellseher, Geistheiler und Voodoo-Priester, was nicht heißt, daß die "Skeptiker" das nicht auch täten, gelegentlich... [ weiter... ]

Die okkulte Seite Uruguays: Umbanda und Voodoo
Pepe Mujica und Fabiana Leis
Fabiana Leis, Präsident "Pepe" Mujicas heiße Sekretärin (Bildergalerie)

Als „Secretaria HOT de Pepe Mujica“ oder schliche "Die heißeste Sekretärin der Welt" machte sie Schlagzeilen von Mexiko City bis Santiago de Chile, und auch in der Weltpresse von Madrid bis Tokio und Washington bis Sydney sorgte sie für Aufsehen.

Auch dem bekannten deutschen Nachrichtenmagezin mit Sitz in Hamburg war sie eine ausführliche Meldung wert, ebenso T-Online und zahlreichen anderen deutschsprachigen Medien. Und in Montevideo sorgte sie für ein regelrechtes Erdbeben... [ weiter... ]

 
Fashion & Beauty
 
Uruguay - Land der Schönheitswettbewerbe

Uruguay ist das Land der Schönheitswettbewerbe schlechthin. "Missen" und "Reinas" werden hier sozusagen in Serie produziert. Vielleicht liegt das daran, daß Fleischbeschau (beim Rinderkauf, auf Landwirtschaftsmessen usw.) hier quasi etwas Alltägliches ist. Und was Uruguay bei seinen Kühen kann, nämlich Fleisch von höchster Exportqualität produzieren, das will dieses Land auch bei seinen Frauen unter Beweis stellen. [ weiter... ]

Uruguay - Land der Schönheitswettbewerbe
Miss Uruguay von 1952 bis heute
Miss Uruguay von 1952 bis heute (Bildergalerie)

1952 wurde zum ersten Mal eine Miss Uruguay gewählt, und zwar im Rahmen des im selben Jahr von dem Textilgiganten Pacific Mills (Kalifornien, USA) in's Leben gerufenen internationalen Beauty Contests Miss Universe (span. Miss Universo; 1996 von Donald Trump übernommen). Miss World (span. Miss Mundo), trat in Uruguay erstmalig 1976 auf den Plan. [ weiter... ]

 
 
Exklusiv-Interview mit Johana Riva Garabetian, Miss Universum Uruguay 2014

Als ich die Miss Universum Uruguay 2014 kontaktierte, ob sie bereit sei zu einem kleinen Interview für mein deutschsprachiges Uruguay-Portal, hatte ich keine Ahnung, was auf mich zukommen würde. Zu meiner Überraschung sagte sie zu, und ich war nicht schlecht erstaunt als ich mich mit einer intelligenten jungen Frau konfrontiert sah, die weltoffen und gewandt ist und genau weiß, was sie will. All meine Bemühungen Fehler, Makel oder Defizite an ihr zu entdecken, sind bislang gescheitert. [ weiter... ]

Exklusiv-Interview mit Miss Universum Uruguay 2014
Bildergalerie Miss Universum Uruguay 2014
Bildergalerie: Johana Riva Garabetian, Miss Universum Uruguay 2014

Johana Riva hat alle Voraussetzungen für ein Supermodel: das Gesicht, den Körper, die Eleganz, die Grazie, den Look und den Sexappeal. Und sie hat vor allem auch das Zeug dazu: Intelligenz, Charme, Ausstrahlung, einen umgänglichen Charakter sowie die richtige mentale und professionelle Einstellung. Jahrelange Erfahrungen im Ausland und ihre Gewöhnung an eine allseitige Medienpräsenz sowie ihr routinierter Umgang damit kommen hilfreich hinzu. [ weiter... ]

 
     

Wirtschaft & Soziales
 
Die Expo Prado

Die alljährlich zu Beginn des hiesigen Frühjahrs stattfindende "Expo Prado" (auch "Rural del Prado" genannt) ist die größte uruguayische Landwirtschaftsmesse und das Barometer schlechthin für die Stimmung und Verfassung der uruguayischen Wirtschaft und Gesellschaft. [ weiter... ]

Expo Prado (Rural del Prado), Uruguay
Gesellschaft & Politik
Zellulosefabriken: Jahrelanger Dauerkonflikt zwischen Argentinien und Uruguay
Jahrelanger Dauerkonflikt zwischen Argentinien und Uruguay

Der Streit um die Errichtung von Zellulosefabriken in Uruguay hat die Nachbarländer Argentinien und Uruguay zutiefst entzweit. Korrupte und scheinheilige Politiker der vermeintlichen 'Schwesterrepublik' Uruguays mißbrauchen naive "Umweltschützer", um sich an Uruguay dafür zu rächen, daß ihnen dieses Geschäft und die damit verbundenen Schmiergelder durch die Lappen gegangen sind. Von der Weltöffentlichkeit nahezu unbeachtet befinden sich Uruguay und Argentinien seit rund vier Jahren in einem heftigen Dauerclinch... [ weiter... ]

 
Sport & Unterhaltung
 
Uruguay 2010: Ein Land im WM-Delirium

Wer meint Deutschland, England, Italien oder Spanien seien fußballfanatische Nationen, muß das ein wenig revidieren, denn was schon im Vorfeld der Kicker-WM in Südafrika hier in Uruguay abgeht, setzt neue Maßstäbe. Da kommen vielleicht nur noch Argentinien und Brasilien mit, wenn überhaupt. [ weiter... ]

Diego Forlán, Uruguay
Frauenboxen: Chris Namús, die uruguayische "Killerbiene"
Frauenboxen: Chris Namús, die uruguayische "Killerbiene"

Die Frau mit dem Männervornamen (eigentlich: Christian Ariadna Namús) begann nach eigenem Bekunden mit 16 Jahren zu boxen (2004). Aus einfachen Verhältnissen stammend (ihr Vater ist Polizist), hat sie es dank ihres Ehrgeizes und harten Trainings, dank guter Trainer, Manager und Promoter bis nach ganz oben geschafft. Aus dem einfachen Mädchen wurde ein nationales Idol. [ weiter... ]

 

 

Home · UruguayInfo.com · Ihre deutschsprachige Webseite über Uruguay. Länderinformationen, Einwander-Infos, Einwanderungshilfe, Servicepaket für Einwanderer