Immobilienerwerb und Grundbuchabsicherung in Uruguay

Der Kauf einer Immobilie unterliegt in Uruguay im wesentlichen denselben Abläufen, die Ihnen aus Ihrem Heimatland bekannt sind.

Zuerst wird ein Vorverkaufvertrag („Boleto de Reserva“) im Beisein eines frei durch Sie wählbaren Notars unterzeichnet, in dem beide Parteien (Käufer und Verkäufer) wechselseitige Verpflichtungen eingehen. Es werden unter anderem der Kaufpreis, die Zahlungsweise inklusive der Höhe der Anzahlung, die Modalitäten der Übergabe und auch die Strafen bei Nichterfüllung des Vorvertrags vereinbart.

Mehr Informationen zum Thema Immobilienkauf und Grundbuchabsicherung in Uruguay finden Sie hier auf meiner Maklerwebseite.
 

Inmobiliaria Uruguay Propiedades

 

Home - UruguayInfo.com · Ihre deutschsprachige Webseite über Uruguay